ch sign

Eisbergsalat mit gebratenen Peperoni und mariniertem Mozzarella

  • Rezept bewerten (3 Sterne/2 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech

    • 2 orange Peperoni
    • 1 gelbe Peperoni
    • 150 g Schweizer Mozzarella, abgetropft, in Stücke gezupft
    • 2 EL Rapsöl
    • 1 EL Petersilie, gehackt
    • Salz, Zitronenpfeffer

    Sauce:

    • 4 EL Rapsöl
    • 3 EL Zitronensaft
    • 4 Sardellenfilets, gehackt
    • Salz, Pfeffer

    • 1 Eisbergsalat, in Schnitze geschnitten

    Peperoni auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. In der unteren Hälfte des auf 150 °C vorgeheizten Ofens ca. 45 Minuten schmoren. Peperoni in eine Schüssel geben,

    zugedeckt auskühlen lassen.

    Mozzarella mit Öl, Petersilie, Salz und Zitronenpfeffer mischen, mindestens 30 Minuten zugedeckt marinieren.

    Peperoni schälen, halbieren, entkernen. Längs in 2 cm breite Streifen schneiden.

    Für die Sauce alle Zutaten mischen, würzen.

    Salat, Peperoni und Mozzarella auf Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln.

    Eine Portion enthält:

    • kcal283
    • Eiweiss10 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate8 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal283
    • Eiweiss10 g
    • Fett24 g
    • Kohlenhydrate8 g
    Weiterempfehlen
    Drucken