• Drucken
Salat mit gebratenen Peperoni und Mozzarella
Salat mit gebratenen Peperoni und Mozzarella

Salat mit gebratenen Peperoni und Mozzarella

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Salat mit gebratenen Peperoni und Mozzarella

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
2 orange Peperoni
1 gelbe Peperoni
150 g Schweizer Mozzarella, abgetropft, in Stücke gezupft
2 EL Rapsöl
1 EL Petersilie, gehackt
Salz, Zitronenpfeffer
Sauce:
4 EL Rapsöl
3 EL Zitronensaft
4 Sardellenfilets, gehackt
Salz, Pfeffer
1 Eisbergsalat, in Schnitze geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Peperoni auf einem mit Backpapier belegten Blech verteilen. In der unteren Hälfte des auf 150 °C vorgeheizten Ofens ca. 45 Minuten schmoren. Peperoni in eine Schüssel geben, zugedeckt auskühlen lassen.
  2. Mozzarella mit Öl, Petersilie, Salz und Zitronenpfeffer mischen, mindestens 30 Minuten zugedeckt marinieren.
  3. Peperoni schälen, halbieren, entkernen. Längs in 2 cm breite Streifen schneiden.
  4. Für die Sauce alle Zutaten mischen, würzen.
  5. Salat, Peperoni und Mozzarella auf Tellern anrichten, mit der Sauce beträufeln.

1 Portion enthält:

Energie: 1185kJ / 283kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.