Holunderblütensirup

Holunderblütensirup
Holunderblütensirup selber machen ist ganz einfach mit diesem Rezept. Dieser Sirup ist vielseitig einsetzbar - z. B. in Desserts oder im Trendgetränk Hugo.
  • Rezept bewerten (3.3 Sterne/1729 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für ca. 1,5 Liter

Für Deziliter
Umrechnen

Hinweis

Der Mengenrechner passt nur die fett ausgezeichneten Mengen der Zutaten gemäss deiner gewählten Personenzahl an. Alle restlichen Mengenangaben sowie die Koch- und Backzeiten werden nicht automatisch geändert. Je nach Rezept verändern diese sich jedoch bei einer anderen Zutatenmenge. Bitte beachte dies bei der Zubereitung. Bei Unsicherheiten hilft dir unsere Kulinarik-Expertin Marie gerne weiter!
031 359 57 53
rezeptberatung@swissmilk.ch

  • 8-12 Holunderblütendolden
  • 1 l Wasser, siedend
  • 1 kg Zucker
  • 20 g Zitronensäure, erhältlich in der Drogerie
  • Trinkfertiger Sirup:
  • Zitronenscheiben, nach Belieben
  • eine Holunderblütendolde, nach Belieben

  • 8-12
    Holunderblütendolden
  • 1 l
    Wasser, siedend
  • 1 kg
    Zucker
  • 20 g
    Zitronensäure, erhältlich in der Drogerie
  • Trinkfertiger Sirup:
  • Zitronenscheiben, nach Belieben
  • eine Holunderblütendolde, nach Belieben

Zubereiten: 30 Minuten
Stehen lassen: 24 Stunden
Auf dem Tisch in 24 Stunden, 30 Minuten

Blütendolden ausschütteln (nicht waschen), in eine Schüssel geben, Wasser darübergiessen. Zucker und Zitronensäure dazugeben, rühren, bis sich alles aufgelöst hat.

Mit einem Küchentuch bedeckt bei Raumtemperatur ca. 2 Tage oder im Kühlschrank 4-5 Tage stehen lassen. Von Zeit zu Zeit umrühren.

Sirup absieben oder abfiltrieren, aufkochen, siedend heiss in saubere, vorgewärmte Flaschen abfüllen (s.Tipp).

Trinkfertiger Sirup: Sirup mit Wasser aufgiessen, Zitronenscheiben und Blütendolde beigeben.

Flaschen zum Sterilisieren mit kochendem Wasser füllen, kurz stehen lassen, Wasser weggiessen. Sofort mit dem Sirup füllen.
Der Sirup lässt sich ungeöffnet kühl und dunkel 10-12 Monate aufbewahren.

Ein Deziliter enthält:

  • kcal270
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate67 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Deziliter enthält:

  • kcal270
  • Eiweiss0 g
  • Fett0 g
  • Kohlenhydrate67 g
Weiterempfehlen
Drucken Drucken
Weiterempfehlen
DruckenDrucken