ch sign

Rindsbraten

  • Rezept bewerten (3 Sterne/176 Stimmen)
    PDF

    4-6 Personen
    Für ein Bratgeschirr von ca. 25 cm Länge

    • 1 kg Rindsbraten, gespickt
    • 1 TL Salz
    • Pfeffer
    • Bratbutter oder Bratcrème zum Anbraten
    • 1-2 Zwiebeln, halbiert
    • 1 Rüebli, in Stücke geschnitten, oder 1 Bund Bundrüebli
    • ½ Sellerie, in Stücke geschnitten
    • 1 EL Tomatenpüree
    • 1 EL Mehl
    • 2 dl Rotwein
    • ca. 3 dl Fleischbouillon
    • 3 EL Crème fraîche
    • Salz, Pfeffer

    Fleisch würzen, in Bratbutter oder Bratcrème ringsum kräftig anbraten, in ein Bratgeschirr legen.

    Alles Gemüse im restlichen Fett andämpfen, Tomatenpüree und Mehl zugeben, kurz mitrösten. mit dem Wein und der Hälfte der bouillon ablöschen, alles zum Fleisch geben.

    In der unteren Hälfte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens zugedeckt ca. 2 Stunden schmoren, restliche Bouillon nach und nach dazugiessen.

    Braten und Gemüse aus der Form nehmen, warm stellen. Crème fraîche zur Sauce geben, verrühren, abschmecken. Braten tranchieren, mit der Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten.

    Dazu passt Kartoffelstock.

    Eine Portion enthält:

    • kcal359
    • Eiweiss42 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate7 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal359
    • Eiweiss42 g
    • Fett15 g
    • Kohlenhydrate7 g
    Weiterempfehlen
    Drucken