ch sign

Polenta-Rondellen mit Ratatouille und Raclettekäse

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Personen

Polenta:

  • 3 dl Milch
  • 3 dl Gemüsebouillon
  • 150 g Maisgriess
  • Pfeffer, Muskat

Ratatouille:

  • 800 g Sommergemüse, z.B. Zucchini, Rondini, Tomaten, Pâtisson, Peperoni, Auberginen, in ca. 2 cm grosse Stücke geschnitten
  • 3 EL Rapsöl
  • 1-2 Koblauchzehen, gepresst
  • je 3 Zweiglein Petersilie, Majoran, Thymian
  • 1 Msp. Cayennepfeffer
  • Salz, Pfeffer

  • 800 g Raclettekäse, in Scheiben geschnitten

Für die Polenta Milch und Bouillon aufkochen. Maisgriess unter Rühren einrieseln lassen, zu einem dicken Brei kochen, würzen. Die Polenta 1 cm dick auf einem kalt abgespülten Blechrücken ausstreichen, auskühlen. Rondellen von ca. 7 cm Durchmesser ausstechen, auf einem Brett anrichten.

Für das Ratatouille Gemüse im Öl andünsten, weich schmoren. Knoblauch und Kräuter beigeben, würzen. Ratatouille in einer Schüssel anrichten.

Pro Portion eine Polenta-Rondelle auf einen Teller geben, mit Ratatouille bedecken. Raclettekäse im Outdoor-Öfeli schmelzen, daraufgeben.

Eine Portion enthält:

  • kcal983
  • Eiweiss54 g
  • Fett69 g
  • Kohlenhydrate37 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal983
  • Eiweiss54 g
  • Fett69 g
  • Kohlenhydrate37 g
Weiterempfehlen
Drucken