ch sign

Älplermagronen

  • Rezept bewerten (3 Sterne/33 Stimmen)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4-6 Personen

  • 500 g Kartoffeln, geschält und gewürfelt
  • 250 g Makkaroni
  • 250 g rezenter Bergkäse, z.B. Gomser, gerieben

Zwiebelschnitze:

  • 50 g Butter
  • 2 Zwiebeln, geschält, in Streifen geschnitten
  • 1 Knoblauchzehe, geschält, in feine Scheiben geschnitten
  • Salz, Pfeffer

Kartoffeln in reichlich gesalzenem Wasser aufkochen, Makkaroni zu den Kartoffeln geben und weich kochen. Wasser abgiessen. Kartoffeln und Makkaroni mit dem Käse lagenweise in eine vorgewärmte Gratinform geben, abschliessen mit einer Lage Käse. Im Ofen warm stellen.

Für die Zwiebelschwitze die Butter in einer Pfanne schmelzen, Zwiebelstreifen und Knoblauch beigeben und auf kleinem Feuer dünsten, bis sie sich bräunlich färben. Mit Salz und Pfeffer würzen. Über die Älplermagronen verteilen.

Eine Portion enthält:

  • kcal530
  • Eiweiss24 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate53 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal530
  • Eiweiss24 g
  • Fett25 g
  • Kohlenhydrate53 g
Weiterempfehlen
Drucken