ch sign

Süsssaure Spareribs mit Dip

  • Rezept bewerten (3 Sterne/10 Stimmen)
    PDF

    Für 4 Personen

    Backpapier für das Blech

    Marinade:

    • 3 EL Honig
    • 2 EL Bratbutter oder Bratcrème
    • 3 EL Apfelessig
    • 1 EL Senf
    • Salz, Pfeffer

    • 1,5 kg Spareribs

    Honig-Thymian-Dip:

    • 1 EL Honig
    • 360 g Jogurt nature
    • ½ TL Thymianblättchen
    • Salz, Pfeffer

    Für die Marinade Honig und Bratbutter bei kleiner Hitze flüssig werden lassen. Mit Essig und Senf mischen, würzen.

    Spareribs mit Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde marinieren.

    Für den Dip Honig bei kleiner Hitze auflösen. Mit restlichen Zutaten mischen, würzen.

    Die Spareribs auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Unter dem auf 200 °C vorgeheizten Ofengrill ca. 20 Minuten backen. Auf Tellern anrichten. Den Honig-Thymian-Dip dazu servieren.

    Dazu passen Folienkartoffeln.
    Tipps: Schmeckt auch gut vom Grill. Die Spareribs nach Möglichkeit in der Metzgerei vorbestellen, damit sie gut gelagert sind. Die Folienkartoffeln für die Beilage gleichzeitig auf einem Blech in der Mitte des Ofens je nach Grösse 40-50 Minuten backen.

    Eine Portion enthält:

    • kcal547
    • Eiweiss86 g
    • Fett17 g
    • Kohlenhydrate13 g
    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    3 x täglich

    Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

    Das Rezept saisonal kochen

    • Jan
    • Feb
    • Mar
    • Apr
    • Mai
    • Jun
    • Jul
    • Aug
    • Sep
    • Okt
    • Nov
    • Dez

    Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

    Das Rezept saisonal kochen

    Nährwerte

    Eine Portion enthält:

    • kcal547
    • Eiweiss86 g
    • Fett17 g
    • Kohlenhydrate13 g
    Weiterempfehlen
    Drucken