• Drucken
Süsssaure Spareribs mit Dip
Süsssaure Spareribs mit Dip

Süsssaure Spareribs mit Dip

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 12 Stimmen)
back to top

Süsssaure Spareribs mit Dip

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Marinade:
3 ELHonig
2 ELBratbutter oder Bratcrème
3 ELApfelessig
1 ELSenf
Salz, Pfeffer
1,5 kgSpareribs
Honig-Thymian-Dip:
1 ELHonig
360 gJoghurt nature
½ TLThymianblättchen
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Marinade Honig und Bratbutter bei kleiner Hitze flüssig werden lassen. Mit Essig und Senf mischen, würzen.
  2. Spareribs mit Marinade bestreichen, zugedeckt im Kühlschrank mindestens 1 Stunde marinieren.
  3. Für den Dip Honig bei kleiner Hitze auflösen. Mit restlichen Zutaten mischen, würzen.
  4. Die Spareribs auf ein mit Backpapier belegtes Blech geben. Unter dem auf 200 °C vorgeheizten Ofengrill ca. 20 Minuten backen. Auf Tellern anrichten. Den Honig-Thymian-Dip dazu servieren.

Dazu passen Folienkartoffeln.
Tipps: Schmeckt auch gut vom Grill. Die Spareribs nach Möglichkeit in der Metzgerei vorbestellen, damit sie gut gelagert sind. Die Folienkartoffeln für die Beilage gleichzeitig auf einem Blech in der Mitte des Ofens je nach Grösse 40-50 Minuten backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2290kJ / 547kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 86g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.