ch sign

Bundzwiebelsuppe mit Knoblauch-Baguette

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 2 Personen

Suppe:

  • 200 g Bundzwiebeln mit Stengeln, in Rädchen geschnitten
  • Butter zum Andünsten
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2,5-3 dl Gemüsebouillon
  • 1 dl Vollrahm
  • wenig Zitronensaft
  • Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Knoblauch-Baguette:

  • 40 g Butter, weich
  • 1 Knoblauchzehe, gepresst
  • Salz, Pfeffer
  • Bundzwiebelstengel, fein gehackt
  • 150-200 g Baguette, in Scheiben geschnitten

  • 1 Bundzwiebelstengel, in Rädchen geschnitten

Für die Suppe Bundzwiebeln in aufschäumender Butter andünsten. Knoblauch dazupressen, mit Bouillon knapp bedecken und zugedeckt sehr weichdünsten. Leicht auskühlen lassen, dann pürieren.

In die Pfanne zurückgiessen und bis knapp vor den Kochpunkt bringen. Rahm und Zitronensaft beifügen. Würzen.

Für das Knoblauch-Baguette alle Zutaten gut verrühren und auf die Brotscheiben streichen. Im oberen Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens ca. 5 Minuten backen.

Suppe in vorgewärmten Tellern anrichten und Bundzwiebelrädchen darüberstreuen. Mit Knoblauch-Baguette servieren.

Eine Portion enthält:

  • kcal692
  • Eiweiss13 g
  • Fett43 g
  • Kohlenhydrate65 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal692
  • Eiweiss13 g
  • Fett43 g
  • Kohlenhydrate65 g
Weiterempfehlen
Drucken