ch sign

Apfelküchlein

  • Rezept bewerten (3 Sterne/10 Stimmen)
  • Vegetarisch
  • Süss
PDF

Etwa 16 Stück

Küchenpapier für das Tortengitter

Teig:

  • 150 g Mehl
  • ½ TL Salz
  • 1,5 dl Süssmost oder Wasser
  • 2 Eigelb
  • 1 TL Öl
  • 2 Eiweiss
  • 1 Prise Salz
  • 1 Zitrone, Saft
  • 4 Äpfel, geschält, entkernt, in 1 cm dicke Ringe geschnitten, mit Zitronensaft mariniert
  • 7 dl-1 l Fritieröl
  • 4 EL Zucker mit wenig Zimt vermischt
Schritt für Schritt Bildgalerie

Alle Zutaten für den Teig vorbereiten.

Das Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen.

Den Süssmost mit Eigelb und Öl verquirlen.

Zum Mehl giessen.

Alles zu einem glatten Teig rühren.

Den Teig zugedeckt mindestens 30 Minuten ruhen lassen.

Das Eiweiss mit 1 Prise Salz zu Schnee schlagen und sorgfältig unter den Teig ziehen.

Die Apfelscheiben in den Teig tauchen und portionenweise im heissen Öl (180 ˚C) ausbacken. Zum Abtropfen auf das vorbereitete Tortengitter legen. Warm im Zimt-Zucker wenden.

Süssmost durch Weisswein oder Bier ersetzen.
Mit Vanillesauce servieren.
Auch Vanille- oder Zimtglace passen sehr gut.

Ein Stück enthält:

  • kcal144
  • Eiweiss2 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate14 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Ein Stück enthält:

  • kcal144
  • Eiweiss2 g
  • Fett9 g
  • Kohlenhydrate14 g
Weiterempfehlen
Drucken