ch sign

Frischkäseköpfchen auf Kresse

  • Rezept bewerten (0 Stern/0 Stimme)
  • Vegetarisch
PDF

Für 4 Förmchen von 1,5 dl Inhalt

  • 100 g trockener Lebkuchen**, zerkrümelt
  • 350 g Ziegenfrischkäse
  • wenig Zitronenschale, abgerieben
  • 2 Zweiglein Ysop oder Bohnenkraut, Blättchen
  • Salz, weisser Pfeffer aus der Mühle

Sauce:

  • 6 EL Rapsöl
  • 2 EL Apfelessig
  • 2 EL Gemüsebouillon, kräftig
  • Salz, Pfeffer

  • 100 g Kresse

  • **Weihnachtsguetzli-Verwertung: z.B. Zimtsterne, Gewürzhöckli, Anischräbeli, Vanillekipferl, Schwarzweiss-Gebäck

Die Hälfte der Lebkuchenkrümel in die Förmchen verteilen. Frischkäse, Zitronenschale und Kräuter mischen, würzen, in die Förmchen füllen. Mit den restlichen Lebkuchenkrümeln bedecken, leicht andrücken. Zugedeckt mindestens 3 Stunden kühl stellen.

Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.

Köpfchen mit einem Messer vom Rand lösen, auf Teller stürzen. Kresse daneben anrichten, mit der Sauce beträufeln.

Eine Portion enthält:

  • kcal387
  • Eiweiss11 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate18 g
  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

3 x täglich

Geniessen Sie täglich drei Portionen Milch und Milchprodukte für Ihr Wohlbefinden.

Das Rezept saisonal kochen

  • Jan
  • Feb
  • Mar
  • Apr
  • Mai
  • Jun
  • Jul
  • Aug
  • Sep
  • Okt
  • Nov
  • Dez

Bereiten Sie dieses Rezept mit saisonalen Schweizer Produkten zu.

Das Rezept saisonal kochen

Nährwerte

Eine Portion enthält:

  • kcal387
  • Eiweiss11 g
  • Fett30 g
  • Kohlenhydrate18 g
Weiterempfehlen
Drucken