• Drucken
Zucchini-Ravioli mit Drei-Käse-Füllung (Low Carb)
  • 50min
  • Vegetarisch
Zucchini-Ravioli mit Drei-Käse-Füllung (Low Carb)

Zucchini-Ravioli mit Drei-Käse-Füllung (Low Carb)

Saison
Ravioli, aber nix Pasta. Die Low-Carb-Antwort als Päckli aus Zucchini und Rohschinken mit Käse-Füllung und mega Tomatensauce. Chochdoch mit Sarah.
back to top

Zucchini-Ravioli mit Drei-Käse-Füllung (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen (12 Stück)

MengeZutaten
Gratinform ca. 35x25 cm
Tomatensauce:
500 gCherrytomaten, halbiert
2 ELRapsöl
3Knoblauchzehen, gepresst
2 ELBalsamico-Essig
Salz
Pfeffer
Thymian, abgezupft
Ravioli:
200 gHüttenkäse
200 gFrischkäse (Feta-Art), zerbröckelt
60 gReibkäse
4 ZweigeThymian, abgezupft
2 - 3Zucchini, mit dem Sparschäler dünne Streifen abgezogen
80 gRohschinken, in Streifen
½ BundBasilikum
Reibkäse, zum Bestreuen

Milch: der Podcast von Swissmilk

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Ofen auf 220°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 200°C).
  2. Tomatensauce: Alle Zutaten bis und mit Thymian in die Gratinform geben, mischen und 15 Minuten in der Ofenmitte backen. Allfällige Zucchinireste ebenfalls in die Form geben.
  3. Ravioli: Hüttenkäse, Frischkäse, Reibkäse und Thymianblättchen mischen. Kleine Bällchen formen. Je drei Zucchinistreifen mit je drei Rohschinkenstreifen kreuzweise übereinanderlegen und mit einem Käsebällchen belegen. Die Streifen darüberlegen, Ravioli leicht flach drücken.
  4. Nach 15 Minuten die Ravioli zu den Cherrytomaten geben, mit etwas Reibkäse bestreuen, 15 Minuten fertig backen. Herausnehmen und mit Basilikum servieren.

Für die vegetarische Version den Rohschinken weglassen.

Low Carb ist nicht gleich Low Carb. Erfahre mehr zu unserem Low-Carb-Konzept.

1 Portion enthält:

Energie: 1524kJ / 364kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 24g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.