• Drucken
Scotch Eggs mit Kräuterquark
  • 1h
Scotch Eggs mit Kräuterquark

Scotch Eggs mit Kräuterquark

Saison
Scotch Eggs sehen fantastisch aus und schmecken noch besser. Für Pfiff sorgt beim Überraschungsei die feine Umhüllung aus Hackfleisch und Panade.
  • Drucken
back to top

Scotch Eggs mit Kräuterquark

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Pfanne oder Fritteuse
4Eier
500 gHackfleisch, z.B. Rind
1Ei, verquirlt
1Bundzwiebel, gehackt
3 ELPaniermehl
3 - 4 ELKräuter, z.B. Peterli, Schnittlauch oder Majoran, gehackt
1 ELSenf
Salz, Pfeffer
Panade:
2 ELMehl
1Ei, verquirlt
75 gPaniermehl
1 lÖl zum Frittieren
Kräuterquark:
180 gQuark
1Knoblauchzehe, gepresst
1 HandvollKräuter, z.B. Peterli, Schnittlauch oder Majoran, gehackt
½Zitrone, abgeriebene Schale
einige Tropfen Zitronensaft
Salz, Pfeffer
einige Salatblätter
wenig Gewürzsalz
Microgreens zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten1h
  • Auf dem Tisch in1h

Ansicht wechseln

  1. Eier in siedendem Wasser 6-7 Minuten wachsweich kochen, herausnehmen, kalt abschrecken und schälen.
  2. Hackfleisch mit allen Zutaten bis und mit Pfeffer gut verkneten.
  3. Eier im Mehl wenden, je mit ¼ der Fleischmasse ummanteln, gut andrücken. Eier im verquirlten Ei und anschliessend im Paniermehl wenden.
  4. Kräuterquark: Alle Zutaten gut verrühren.
  5. Frittieröl auf 160-170°C erhitzen. Panierte Eier 5-6 Minuten frittieren, herausnehmen, auf Haushaltpapier gut abtropfen lassen, vorsichtig halbieren.
  6. Salat auf Teller geben, Eier darauflegen, würzen, mit Microgreens garnieren und mit Kräuterquark servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 3320kJ / 793kcal, Fett: 59g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 39g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.