• Drucken
Federkohlchips mit paniertem Grillkäse
  • 45min
  • Vegetarisch
Federkohlchips mit paniertem Grillkäse

Federkohlchips mit paniertem Grillkäse

Saison
Easy gemacht: Federkohl und panierten Grillkäse in den Ofen schieben, backen, Kräuter-Crème vorbereiten, Gemüse rausnehmen. Fertig ist das super Vegi-Gericht.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 20 Stimmen)
back to top

Federkohlchips mit paniertem Grillkäse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Federkohlchips:
500 gFederkohl (Kale), in mundgerechten Stücken
2 - 3 ELBratcrème
1 TLCurry
Salz
Panierter Grillkäse:
3 StückSchweizer Grillkäse, in Würfeln
Salz, Pfeffer
1Ei, verquirlt
100 gPaniermehl
2 - 3 ELSesam-, Mohn- oder Leinsamen
Bratcrème zum Beträufeln
Kräuter-Crème-fraîche:
180 gCrème fraîche
1 HandvollKräuter, z.B. Zitronenmelisse und Basilikum
Salz, Pfeffer
1Zitrone, in Spalten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen15min
  • Auf dem Tisch in45min
  1. Ofen-Federkohl: Federkohl mit Bratcrème, Curry und Salz mischen, auf das Blech legen.
  2. Panierter Grillkäse: Käse würzen. Dann im Ei, anschliessend im Paniermehl, evtl. mit Sesam, Mohn oder Leinsamen gemischt, wenden und ebenfalls aufs Blech legen, mit Bratcrème beträufeln.
  3. Federkohl und Käse in der Mitte des auf 160°C Umluft/Heissluft (Ober-/Unterhitze ca. 180°C) vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  4. Kräuter-Crème fraîche: Alle Zutaten verrühren.
  5. Blech herausnehmen, Zitronenspalten daraufgeben, Kräuter-Crème fraîche dazugeben, mit Zitronensaft beträufeln und sofort servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2751kJ / 657kcal, Fett: 52g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 31g

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.