Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kürbis-Calzone mit Lauch und Wirz
  • 1h10min
Kürbis-Calzone mit Lauch und Wirz

Kürbis-Calzone mit Lauch und Wirz

Saison
Weisst du, wie du aus ein paar Gemüseresten und Schinken vier yummi Calzonen auf den Tisch zauberst? Eben. Cooles No Food Waste. Chochdoch mit Silas.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Kürbis-Calzone mit Lauch und Wirz

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
4 Pizzateige à je 260 g, je ca. 24 cm Ø
300 g Tomatensauce
1 Prise Oregano
Salz, Pfeffer
300 g Schweizer Mozzarella, in Scheiben
200 g Schinkenwürfeli
1 Zwiebel, fein geschnitten
150 g Kürbis, in Würfeln von ca. 1 cm
70 g Wirz, in schmalen Streifen
80 g Lauch, in schmalen Streifen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in1h10min
  1. Ofen auf 180°C Heissluft/Umluft (200°C Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teige auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, so dass immer die Hälfte der Teige über den Rand hinausragt.
  2. Tomatensauce jeweils auf der Teighälfte, die auf dem Blech ist, bis 1 cm vom Rand entfernt verteilen, mit Oregano, Salz und Pfeffer würzen, mit restlichen Zutaten belegen.
  3. Pizza in der Mitte zu einer Calzone zusammenfalten, dafür die leere Pizzateighälfte über die gefüllte Hälfte klappen, die Ränder mit befeuchteten Händen fest zusammendrücken. Calzone mit etwas Wasser bestreichen.
  4. 25-30 Minuten in der Mitte des vorgeheizten Ofens backen.

Für kleinere Calzone kann ein Fertig-Pizzateig in Kugelform (800 g) gekauft werden, welcher in vier Kreise ausgewallt wird.

Energie: 4669kJ / 1115kcal, Fett: 52g, Kohlenhydrate: 120g, Eiweiss: 42g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.