Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Polenta mit Kohl und Gruyère
  • Vegetarisch
Polenta mit Kohl und Gruyère

Polenta mit Kohl und Gruyère

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Polenta mit Kohl und Gruyère

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
250 g Wirz oder Federkohl (Kale), fein geschnitten
1 Knoblauchzehe, geschält
5-7 dl kräftige Bouillon
150 g Maisgriess
50 g Butter
50 g Gruyère AOP, gerieben
Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Wirz oder Kohl mit Knoblauch in siedendem Salzwasser blanchieren. Gut abtropfen lassen, mit Knoblauch fein hacken.
  2. Bouillon aufkochen, Hitze reduzieren. Mais unter Rühren einrieseln lassen und rühren, bis er bindet. Halb zugedeckt bei kleinster Hitze 15-20 Minuten köcheln.
  3. Gemüse, Butter und Gruyère zur Polenta geben, abschmecken.

Reste: Polenta 2 cm hoch auf ein nass gespültes Blech streichen, auskühlen lassen. In Stücke schneiden, in Bratbutter unter Wenden goldbraun braten. Schmeckt auch kalt.

Dazu passt: Gemischter Blattsalat, Fleischspiessli (suche Fleischspiessli), Cipollata oder Braten.

Energie: 1344kJ / 321kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 10g