• Drucken
Kürbis-Milch mit Vanilleschaum
  • 25min
  • Vegetarisch
Kürbis-Milch mit Vanilleschaum

Kürbis-Milch mit Vanilleschaum

Herrlich cremig und schaumig ist dieser Latte macchiato ganz ohne Kaffee, dafür mit den feinen Aromen von Kürbis, Ingwer und Vanille. Mhmm!
back to top

Kürbis-Milch mit Vanilleschaum

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Portionen

MengeZutaten
Messbecher
Waage
Schneidbrett
Rüstmesser
Pürierstab
Teelöffel
Milchschäumer
2 Gläser à 3 dl Inhalt
Kürbismilch:
3 dlMilch
100 gKürbis, in Würfeln
1 Scheibefrischer Ingwer
Vanilleschaum:
1 dlMilch
1 TLVanillezucker, nach Belieben

Unsere Erdbeeren-Hits 2021

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Auf dem Tisch in25min
  1. Kürbismilch: Milch und Kürbisstücke bei kleiner Hitze köcheln, bis die Kürbisstücke weich sind. Ingwer dazugeben und 1-2 Minuten köcheln. Ingwer nach Belieben entfernen. Kürbisse in der Milch pürieren. In die Gläser füllen.
  2. Vanilleschaum: Milch in separater Pfanne erwärmen (ca. 60°C, siehe Tipps), mit Milchschäumer aufschäumen. Auf die Kürbismilch geben. Schaum nach Belieben mit Vanillezucker bestreuen.

Die Milch ist ungefähr 60°C warm, wenn man das Pfännchen gerade noch mit der Hand berühren kann, ohne sich zu verbrennen. Es kann auch gekochter pasteurisierter Kürbis verwendet werden. Diesen findet man im Grossverteiler.

1 Portion enthält:

Energie: 607kJ / 145kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.