Rezepte & Kochideen
Mais-Gratins mit Bärlauch
  • 35min
Mais-Gratins mit Bärlauch

Mais-Gratins mit Bärlauch

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.5 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Mais-Gratins mit Bärlauch

Zutaten

MengeZutaten
4 ofenfeste Portionenteller
250 g 2-Minuten-Polenta
500 g Bärlauch
Butter zum Dämpfen
2 dl Tomatensauce
150 g Champignons
100 g Schinkentranchen
300 g Schweizer Mozzarella, in Würfeln
Salz, Pfeffer, Paprika

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Polenta nach Anleitung auf der Verpackung in Salzwasser kochen. In die Teller geben, glatt streichen.
  2. Bärlauch in Butter dämpfen, bis er zusammengefallen ist. In Sieb abtropfen lassen, leicht ausdrücken.
  3. Polenta mit Tomatensauce bestreichen. Bärlauch, Champignons, Schinken und Mozzarella darauf verteilen, würzen.
  4. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10 Minuten backen.

Grosse Pizza auf Backblech formen. Die Backzeit beträgt 15 Minuten.
Statt Bärlauch Spinat verwenden.

Energie: 1805kJ / 431kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 23g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.