Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Käse-Soufflé mit Randen
  • 40min
  • Vegetarisch
Käse-Soufflé mit Randen

Käse-Soufflé mit Randen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Käse-Soufflé mit Randen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
6 ofenfeste Förmchen von je ca. 1,5 dl Inhalt
Butter und Mehl für die Förmchen
ca. 200 g gekochte Randen, geschält, klein gewürfelt
½ Orange, abgeriebene Schale
1 EL Haselnussöl
Salz, Pfeffer
50 g Mehl
2 dl Milch
1 dl Randensaft oder Rahm
125 g Gruyère AOP, gerieben
Salz, Pfeffer, Muskatnuss, Curry
4 Eigelb
4 Eiweiss
1 Msp. Backpulver
2 EL Maisstärke
Garnitur:
1 dünne Scheibe Gruyère AOP, nach Belieben, Sterne ausgestochen
3-4 dünne Scheiben gekochte Randen, Sterne ausgestochen, in Butter und Orangenschale kurz erwärmt
wenig Curry

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Randenwürfelchen mit Orangenschale, Haselnussöl mischen, würzen und in die vorbereiteten Förmchen verteilen.
  2. Mehl, Milch und Randensaft oder Rahm unter ständigem Rühren aufkochen, 1-2 Minuten köcheln. Käse darunterrühren, schmelzen lassen, würzen. Alles etwas abkühlen lassen.
  3. Eigelb unter die Käsemasse rühren. Eiweiss mit dem Backpulver steif schlagen, auf die Randenmasse geben, Maisstärke dazusieben, alles sorgfältig darunterziehen und in die vorbereiteten Förmchen verteilen. Sofort in der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen.
  4. Vor dem Servieren einige Käse- und Randensternchen auflegen, sofort auf Teller stellen und mit Curry bestreuen, servieren.
Energie: 992kJ / 237kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 13g