• Drucken
Schinken mit Apfel-Senf-Glasur
  • 25min
Schinken mit Apfel-Senf-Glasur

Schinken mit Apfel-Senf-Glasur

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Schinken mit Apfel-Senf-Glasur

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Personen

MengeZutaten
1 grosses Bratgeschirr oder 1 tiefes Ofenblech
1 Beinschinken mit Knochen (5-6 kg), vom Metzger vorgekocht
1,5 l Apfelsaft
1 l Wasser
8 Gewürznelken
Glasur:
6 EL Apfel- oder Birnendicksaft
6 EL grobkörniger Senf
5 EL Rohzucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 25 Minuten
Garen: ca. 2 Stunden
Glasieren: ca. 45 Minuten
  1. Schinken mit Apfelsaft, Wasser und Nelken in einer grossen Pfanne erhitzen. Knapp vor dem Siedepunkt 2 Stunden ziehen lassen.
  2. Glasur: Apfel- oder Birnendicksaft und Senf verrühren.
  3. Schinken herausnehmen. Fettschicht rautenförmig ca. 1 cm tief einschneiden. Ins Bratgeschirr oder Ofenblech legen. Schinken mit der Hälfte der Glasur bestreichen, die Hälfte des Zuckers daraufstreuen.
  4. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30 Minuten braten. Ofengrill dazuschalten. Schinken mit restlicher Glasur bestreichen, restlichen Zucker daraufstreuen, 10-15 Minuten glasieren. Schinken 15 Minuten ruhen lassen, tranchieren.

Dazu passen Kartoffelgratin und Gurken-Radieschen-Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 2902kJ / 693kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 102g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.