• Drucken
Auberginen in der Käsepanade
  • 30min
  • Vegetarisch
Auberginen in der Käsepanade

Auberginen in der Käsepanade

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 15 Stimmen)
back to top

Auberginen in der Käsepanade

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gemüse:
600 gPeperoni, Tomaten, Zucchetti, gerüstet, in Würfeln
1rote Zwiebel, gehackt
Butter zum Dämpfen
je 1 TLOregano und Thymian
Auberginen und Panade:
50 gPaniermehl
50 gSbrinz AOP, gerieben
400 gAuberginen, in 1 cm dicken Scheiben
1 - 2Eier, verquirlt
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer
2 - 4 ELOliventapenade

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Gemüse und Zwiebel in der Butter andämpfen, Kräuter dazugeben. Zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten dämpfen.
  2. Paniermehl und Sbrinz mischen. Auberginen erst im Ei, dann in der Paniermehl-Käse-Mischung wenden. In der Bratbutter bei mittlerer Hitze beidseitig insgesamt 5-8 Minuten goldgelb braten.
  3. Gemüse und panierte Auberginen mit Salz und Pfeffer abschmecken, auf Tellern verteilen. Mit Tapenade servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 854kJ / 204kcal, Fett: 11g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 9g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.