• Drucken
Omeletten-Kuchen
  • 35min
Omeletten-Kuchen

Omeletten-Kuchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Omeletten-Kuchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Omeletten-Kuchen:
4Eigelb
4 ELQuark
4 ELMehl
½ TLSalz
Pfeffer
4Eiweiss, steif geschlagen
Bratbutter oder Bratcrème
Zucchetti-Schinken-Salat:
600 gZucchetti, geraffelt
1 BundRucola, grob gehackt
200 gSchinken, in Würfel geschnitten
1 ELZitronensaft
2 ELRapsöl
Salz, Pfeffer
Rucola und Zitronenspalten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Omeletten-Kuchen: Eigelb rühren, bis die Masse hell und schaumig ist. Quark, Mehl, Salz und Pfeffer beifügen, mischen. Eischnee sorgfältig darunterziehen.
  2. Wenig Bratbutter in grosser Bratpfanne schmelzen. Omelettenteig dazugeben. Dabei die Unterseite bei mittlerer Hitze solange backen, bis der Kuchen gestockt ist, Kuchen wenden und zweite Seite kurz goldgelb backen.
  3. Zucchetti-Schinken-Salat: Alle Zutaten in einer Schüssel mischen.
  4. Omelette in Stücke schneiden, auf Teller geben, Salat dazu anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1202kJ / 287kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.