• Drucken
Bratkartoffeln mit Bärlauch-Spinat
  • 35min
Bratkartoffeln mit Bärlauch-Spinat

Bratkartoffeln mit Bärlauch-Spinat

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.3 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Bratkartoffeln mit Bärlauch-Spinat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 kgfest kochende Kartoffeln, evtl. geschält, in Stücke geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
8 TranchenBratspeck
4Eier
Salz, Paprika
400 gBlattspinat
400 gBärlauch
Butter zum Dämpfen
Salz, Pfeffer, Muskat

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
  1. Kartoffeln in der Bratbutter anbraten. Zugedeckt bei kleiner Hitze 10-15 Minuten dämpfen. Ohne Deckel unter mehrmaligem Wenden bei mittlerer Hitze 10-15 Minuten goldbraun braten, warm stellen.
  2. In dieselbe Pfanne Speck und Eier geben, braten, würzen.
  3. Spinat und Bärlauch in Butter dämpfen, bis die Blätter zusammengefallen sind, würzen.
  4. Kartoffeln salzen, mit Bärlauch-Spinat, Speck und Spiegeleiern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 1683kJ / 402kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 20g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.