• Drucken
Risotto mit Birnen und Bresaola
  • 50min
Risotto mit Birnen und Bresaola

Risotto mit Birnen und Bresaola

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Risotto mit Birnen und Bresaola

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
1Zwiebel, fein gehackt
1 - 2Knoblauchzehen, gepresst
Butter zum Dämpfen
300 gRisottoreis, z.B. Riso Nostrano
1 dlWeiss- oder Rotwein oder alkoholfreier Apfelwein
1Lorbeerblatt
9 dlFleisch- oder Gemüsebouillon, heiss
2Birnen, geschält, Kerngehäuse entfernt, in Schnitze geschnitten
1 ELButter
2 TLBirnendicksaft
250 gTessiner Alpkäse, geraffelt
Salz, Pfeffer
100 gBresaola, nach Belieben in Streifen geschnitten

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen20min
  • Auf dem Tisch in50min

Ansicht wechseln

  1. Zwiebel und Knoblauch in Butter andämpfen. Reis beifügen und mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein ablöschen, vollständig einkochen, Lorbeer dazugeben. Bouillon nach und nach dazugiessen, so dass der Reis immer knapp mit Flüssigkeit bedeckt ist. Unter häufigem Rühren 18-20 Minuten garen.
  2. Birnen mit Butter und Birnendicksaft in einer Bratpfanne 5-8 Minuten dämpfen.
  3. Die Hälfte des Käses unter den Risotto mischen, würzen.
  4. Risotto in vorgewärmten Schüsselchen anrichten. Birnen darauf verteilen. Bresaola und restlichen Käse dazuservieren.

Rahmig, rahmiger, Nidlechueche! 9 Rahmfladen-Facts zum Staunen & Geniessen

1 Portion enthält:

Energie: 3161kJ / 755kcal, Fett: 36g, Kohlenhydrate: 73g, Eiweiss: 31g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.