• Drucken
Kalbsgeschnetzeltes mit Nudeln
  • 20min
Kalbsgeschnetzeltes mit Nudeln

Kalbsgeschnetzeltes mit Nudeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 15 Stimmen)
back to top

Kalbsgeschnetzeltes mit Nudeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
600 g Kalbsgeschnetzeltes
Bratbutter oder Bratcrème
1 - 2 Knoblauchzehen, in Scheiben geschnitten
1 - 2 EL Tomatenpüree
1 Dose gehackte Pelati, mit Saft (400 g)
2 - 3 Oreganozweige, abgezupfte Blättchen
½ TL Salz
Pfeffer
1 TL Zucker
80 g entsteinte Oliven, abgetropft
2 - 3 EL Rahm
350 - 400 g Nudeln

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: 20 Minuten
  1. Fleisch in der heissen Bratbutter rundum anbraten. Knoblauch und Tomatenpüree mitbraten. Mit Pelati und Saft ablöschen. Mit Oregano, Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 5-8 Minuten schmoren. Oliven und Rahm beifügen, nur noch erhitzen.
  2. Nudeln in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  3. Geschnetzeltes und Nudeln in Schüsselchen anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2047kJ / 489kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 46g, Eiweiss: 38g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.