• Drucken
Poulet-Pilzschnitten
  • 30min
Poulet-Pilzschnitten

Poulet-Pilzschnitten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (2.9 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Poulet-Pilzschnitten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
400 g Pouletgeschnetzeltes
Bratbutter oder Bratcrème
1 Zwiebel, fein gehackt
400 g Pilze, z.B. Austernpilze oder Champignons, geputzt, halbiert oder geviertelt
einige Thymianzweige
1 EL Mehl
1 - 2 EL Cognac, nach Belieben
1 dl Bouillon
1 dl Rahm
Salz, Pfeffer
8 Scheiben Ruch- oder Bauernbrot, getoastet
Thymianblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Fleisch in der heissen Bratbutter rundum goldbraun braten, warm stellen. Zwiebel in derselben Pfanne anbraten, Pilze und Thymian mitdämpfen. Mehl darüber streuen, mischen. Mit Cognac nach Belieben, Bouillon und Rahm ablöschen, aufkochen. Fleisch dazugeben und bei kleiner Hitze 10 Minuten köcheln, würzen. Thymian entfernen.
  2. Brot auf Tellern verteilen, Poulet-Pilzmasse darauf anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1972kJ / 471kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.