• Drucken
Mandelfisch mit Kräuterquark (Low Carb)
  • 30min
Mandelfisch mit Kräuterquark (Low Carb)

Mandelfisch mit Kräuterquark (Low Carb)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Mandelfisch mit Kräuterquark (Low Carb)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Kräuterquark:
1 kg Halbfettquark
1 - 2 Knoblauchzehen, gepresst
4 - 6 EL frische oder getrocknete Kräuter, z.B. Bärlauch, Schnittlauch
Salz, Pfeffer
abgeriebene Zitronenschale
Gemüse:
1 kg Rüebli , gerüstet, in Stücke geschnitten
Mandelfisch:
75 g Mandelblättchen oder -splitter
8 Fischfilets à ca. 75 g, z.B. Saibling
Salz, Pfeffer
1 EL Mehl
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Quark: Alle Zutaten verrühren.
  2. Rüebli im Siebeinsatz im Wasserdampf leicht knackig garen.
  3. Mandelfisch: Mandelblättchen in der Bratpfanne rösten, beiseite stellen. Fisch würzen, mit wenig Mehl bestäuben. In der heissen Bratbutter beidseitig insgesamt 3-5 Minuten braten.
  4. Fisch auf Tellern anrichten, mit Mandelblättchen bestreuen. Gemüse und Kräuterquark dazu anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 2680kJ / 640kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 60g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.