• Drucken
Kürbissuppe mit Lauchschnecken
  • 45min
  • Vegetarisch
Kürbissuppe mit Lauchschnecken

Kürbissuppe mit Lauchschnecken

Saison
  • Drucken
back to top

Kürbissuppe mit Lauchschnecken

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier
Suppe:
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
600 gKürbis, z.B. Butternuss, gerüstet, gewürfelt
1Apfel, z.B. Boskoop, gerüstet, gewürfelt
8 dlGemüsebouillon
wenig Muskatnuss, Zimt, Nelkenpulver und Chili
2 ELQuitten- oder Apfelgelee, nach Belieben
Salz, Pfeffer
Gewürzrahm:
1 dlRahm, flaumig geschlagen
wenig Muskatnuss, Zimt, Nelkenpulver und Chiliflocken
Lauchschnecken:
1rechteckig ausgewallter Butterblätterteig à ca. 340 g
75 gLauch, in sehr feine Streifen geschnitten
100 gGruyère AOP, gerieben
2 ELSesam
Pfeffer
Muskatnuss, Zimt, Nelkenpulver und Chiliflocken zum Garnieren
glattblättrige Petersilie zum Garnieren

Video-Tipps: Zubereitung Kürbissuppe und Kürbissorten

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten45min
  • Auf dem Tisch in45min

Ansicht wechseln

  1. Suppe: Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Kürbis und Apfel mitdämpfen, mit der Bouillon ablöschen, würzen und aufkochen. Zugedeckt 20-25 Minuten weich köcheln.
  2. Gewürzrahm: Rahm mit den Gewürzen mischen, kühl stellen.
  3. Lauchschnecken: Teig flach auslegen. Lauch, Gruyère, Sesam und Pfeffer darauf verteilen, von der Längsseite her aufrollen, in ca. 1 cm breite Schnecken schneiden und auf das vorbereitete Blech legen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 12-15 Minuten backen.
  4. Die Suppe fein pürieren, Quitten- oder Apfelgelee daruntermischen, würzen und in vorgewärmte Suppenteller verteilen, mit Rahm, wenig Gewürzen und Petersilie garnieren. Lauchschnecken dazu servieren.

Möchtest du wissen, wie viel Energie du für deinen Lifestyle brauchst? Unser Energiebedarfsrechner verrät es dir.

1 Portion enthält:

Energie: 2479kJ / 592kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 58g, Eiweiss: 18g

Video-Tipps: Zubereitung Kürbissuppe und Kürbissorten

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.