• Drucken
Orangen-Tarte
  • 50min
  • Vegetarisch
Orangen-Tarte

Orangen-Tarte

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 14 Stimmen)
back to top

Orangen-Tarte

  • Drucken

Zutaten

Für 8-12 Stück
MengeZutaten
1 Blech von ca. 28 cm Ø
Backpapier
Backsteinchen, getrocknete Fruchtsteine oder zweites Blech zum Beschweren
Butter für das Blech
Mürbeteig:
250 gMehl
1 PriseSalz
75 gZucker
125 gButter, kalt, in Stücke geschnitten
1Ei, verquirlt
(oder Fertig-Mürbeteig)
Guss:
100 gButter, weich
125 gZucker
4Eier
125 gSchweizer Mascarpone
1 TLZitronensaft
2kleine Orangen, abgeriebene Schale und ca. 1.5 dl Saft
2 ELMaisstärke
Garnitur:
Orangenscheiben
wenig Puderzucker zum Bestäuben
1 ELPistazien, fein gehackt
goldene Zuckerperlen
Zuckersterne, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Backen: ca. 55 Minuten
Kühl stellen: ca. 3 Stunden
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Ei hineingiessen. Rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 30 Minuten kühl stellen.
  2. Den Teig mit wenig Mehl auf Backpapier in der Grösse der Form auswallen. Die Teigrondelle mit Hilfe des Backpapiers auf das vorbereitete Blech stürzen, Blech damit auslegen und einen Rand formen. Teigboden mit einer Gabel einstechen, nochmals kühl stellen.
  3. Teigboden mit Backpapier belegen, Backsteinchen, Fruchtsteine oder zweites Blech darauflegen. In der unteren Hälfte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  4. Guss: Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Eier beifügen, weiterrühren, bis die Masse hell ist. Mascarpone, Zitronensaft, Orangenschale darunterrühren. Orangensaft mit Maisstärke verrühren, beifügen.
  5. Ofen auf 140°C reduzieren. Backsteinchen, Fruchtsteine oder Blech samt Backpapier entfernen. Guss auf den Teigboden giessen. In der Mitte des Ofens 30-35 Minuten fertigbacken. Tarte aus dem Ofen nehmen, auskühlen lassen, dann mindestens 2 Stunden kühl stellen.
  6. Vor dem Servieren garnieren.

Nach Belieben mit Crème fraîche, Vanilleglace oder Schlagrahm servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1800kJ / 430kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 7g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.