• Drucken
Schneller Schokopudding
  • 3h20min
  • Vegetarisch
Schneller Schokopudding

Schneller Schokopudding

season-spring badge
Bravo!du kochst saisonal
Pudding ist ein echter Allrounder. Unser Rezept für den Ruckzuck-Pudding kommt mit viel Raffinesse und einem tollen Geschmack daher.
  • Drucken
back to top

Schneller Schokopudding

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
4 Förmchen von je ca. 1,5 dl Inhalt
5 dlMilch
1Vanillestängel, längs aufgeschnitten
45 gMaisstärke
4 ELZucker
1 PriseSalz
1 TLKakaopulver
3 ELMilch, kalt
100 gdunkle Schokolade, gehackt
1 - 2 dlRahm, steif geschlagen
Schokoladelocken

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten20min
  • Kühl stellen3h
  • Auf dem Tisch in3h20min

Ansicht wechseln

  1. Milch und Vanillestängel aufkochen, kurz ziehen lassen.
  2. Maisstärke, Zucker, Salz und Kakaopulver verrühren, mit der Milch anrühren.
  3. Vanillemilch und Maisstärkemasse verrühren, den Vanillestängel entfernen. Schokolade beifügen, unter ständigem Rühren kurz aufkochen. Masse sofort in die kalt ausgespülten Förmchen giessen, auskühlen lassen. Zugedeckt mindestens 2-3 Stunden kühl stellen.
  4. Vor dem Servieren Pudding nach Belieben auf Teller stürzen oder in den Förmchen garnieren.

Lust auf Glace, keine Glacemaschine daheim & keine Lust auf Rühren? Unsere Glacerezepte für Faule

1 Portion enthält:

Energie: 1595kJ / 381kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 7g

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.