• Drucken
Linzertorte
  • 1h20min
  • Vegetarisch
Linzertorte

Linzertorte

Saison
Eine Linzer Torte ist einfach selber gemacht. Weiterer Pluspunkt: Der Österreichische Klassiker mit der feinen Nuss-Gewürznelken-Note ist lange haltbar.
  • Drucken
back to top

Linzertorte

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Springform 24 cm Ø

Für 12 Stück

MengeZutaten
Backpapier für den Formenboden
Butter für den Formenrand
180 gButter, weich
150 gZucker
1 PriseSalz
Eier (1/2 Ei zum Bestreichen beiseitestellen)
1 TLZimt
1 - 2 Msp.Gewürznelkenpulver
200 ggemahlene Haselnüsse
180 gMehl
70 gMehl
230 gHimbeer- oder Johannisbeerkonfitüre

Kochen & unseren Podcast hören:

Rührteig

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen40min
  • Kühl stellen15min
  • Auf dem Tisch in1h20min

Ansicht wechseln

  1. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden. Zucker und Salz dazurühren. Eier beigeben, rühren, bis die Masse heller ist. Gewürze beigeben. Nüsse und 180 g Mehl beigeben, alles gut mischen.
  2. 500 g des Teiges in die vorbereitete Form geben, gleichmässig glattstreichen. Dem restlichen Teig 70 g Mehl beigeben, zu einem Teig zusammenfügen. Zwischen 2 Backpapierbogen ca. 4 mm dick auswallen, mind. 15 Minuten kühlstellen.
  3. Konfitüre gleichmässig auf den Teig streichen, dabei ringsum einen Rand von ca. 1,5 cm freilassen.
  4. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft 160°C).
  5. Ausgewallten Teig in ca. 1 cm breite Streifen schneiden, gitterartig auf die Konfitüre legen. Restlichen Teig zu einer dünnen Rolle formen, entlang des Formenrandes auf die Teigstreifenenden legen, flach drücken. Teig mit Ei bestreichen.
  6. Im unteren Teil des vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen. Herausnehmen, auskühlen lassen.

Statt der Streifen beliebige Formen ausstechen und auf der Konfitüre verteilen (z.B. Sterne an Weihnachten).

Die Linzertorte kann luftdicht verschlossen bei Raumtemperatur bis zu zwei Wochen aufbewahrt werden.

1 Stück enthält:

Energie: 1671kJ / 399kcal, Fett: 24g, Kohlenhydrate: 41g, Eiweiss: 6g

Rührteig

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.