Rührteig gerinnt?
Was tun, wenn …?

Rührteig gerinnt?

Damit der Teig nicht gerinnt, sollten alle Zutaten für den Teig Raumtemperatur haben. Butter und Eier dafür ca. eine Stunde vor der Zubereitung aus dem Kühlschrank nehmen. Eier immer nacheinander einrühren.

Gerinnt die Masse aus Butter, Zucker und Eiern trotzdem, gibt es zwei Möglichkeiten, den Teig noch zu retten.

  1. Die Masse kann mit warmer Luft aus dem Föhn angeblasen werden, während sie weiter gerührt wird. Mit der Küchenmaschine geht das etwas besser als mit einer frei stehenden Schüssel.
  2. Die Schüssel kann kurz bei kleiner Hitze in ein warmes Wasserbad gestellt werden. Rühren, bis die Masse wieder glatt ist.

Oft sind die Auswirkungen auf das Endergebnis minimal und kaum wahrnehmbar, wenn der Teig gerinnt.

Zum Rührteig-Rezept

  • 55min
  • Vegetarisch

Was kann ich tun, wenn der Rührteig gerinnt? | How-to-Video | Swissmilk (2020)

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.