Rezepte & Kochideen
Rührteig
  • Vegetarisch
Rührteig

Rührteig

Saison
Ein gerührter Teig für Gugelhopf, Cakes oder Torten ist im Nu selbst gemacht. Gleich mit diesem Grundrezept mit Schritt-für-Schritt-Anleitung nachbacken.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 28 Stimmen)
back to top

Rührteig

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
200 g Butter
120 g Zucker
¼ TL Salz
1/2 Zitrone, Saft und Schale
3 Eier
80 g Sultaninen mit 2 EL Mehl, vermischt
350 g Mehl
2/3 Päckli Backpulver (10 g)
1 Becher (1,8 dl) Sauermilch oder Rahm

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Alle Zutaten für den Teig vorbereiten.
  2. Die Butter rühren bis sich Spitzchen bilden.
  3. Zucker, Salz, Zitronenschale und Zitronensaft dazurühren.
  4. Die Eier einzeln darunterrühren. Die Masse rühren bis sie hell ist.
  5. Nach Belieben Sultaninen beigeben. Mehl und Backpulver mischen, portionenweise im Wechsel mit Sauermilch oder Rahm darunterühren. Den Teig rühren bis er gleichmässig vermischt ist. Der Teig hat die richtige Konsistenz, wenn er in Stücken von der Kelle fällt.
Energie: 1306kJ / 312kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 37g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.