• Drucken
Blumenkohl-Broccoli-Gratin mit Pouletwürfeln
  • 1h
Blumenkohl-Broccoli-Gratin mit Pouletwürfeln

Blumenkohl-Broccoli-Gratin mit Pouletwürfeln

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 169 Stimmen)
back to top

Blumenkohl-Broccoli-Gratin mit Pouletwürfeln

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von ca. 23 cm Ø
Butter für die Form
300 gBlumenkohlröschen, gerüstet
300 gBroccoliröschen, gerüstet
250 gPouletbrüstchen, in ca. 2.5 cm grosse Würfel geschnitten
1 TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
½ TLCurry
1 TLThymianblättchen
1 ELgeschnittener Schnittlauch
Guss:
1,5 dlMilch
180 gCrème fraîche
2kleine Eier
1 TLMaisstärke
80 gGruyère AOP, gerieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
150 gCherrytomaten, halbiert
2 ELPinienkerne

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen30min
  • Auf dem Tisch in1h
  1. Gemüse im Dämpfkörbchen 5 Minuten vorgaren, kalt abschrecken, abtropfen lassen. Mit restlichen Zutaten mischen, in der ausgebutterten Form verteilen.
  2. Guss: Alle Zutaten verrühren, würzen. Über das Gemüse giessen. Cherrytomaten und Pinienkerne darüber verteilen.
  3. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen.

1 Portion enthält:

Energie: 1805kJ / 431kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 31g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.