• Drucken
Kirschen mit Sabayon
  • 40min
  • Vegetarisch
Kirschen mit Sabayon

Kirschen mit Sabayon

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Kirschen mit Sabayon

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Kirschen:
1 dl süsser Schaumwein oder Rimuss
1 EL Zitronensaft
2 - 3 EL Puderzucker
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
800 g Kirschen, entsteint
Sabayon:
2 dl süsser Schaumwein oder Rimuss
1 Ei
2 Eigelb
3 EL Puderzucker
1,5 dl Vollrahm, steif geschlagen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 2 Stunden
  1. Kirschen: Wein oder Rimuss, Zitronensaft, Puderzucker und Vanillemark sowie -stängel aufkochen. Kirschen beifügen, 4-5 Minuten köcheln. Im Sud auskühlen lassen.
  2. Sabayon: Wein oder Rimuss, Ei, Eigelb und Puderzucker in einer Chromstahlschüssel verrühren. Unter ständigem Rühren über dem heissen Wasserbad zu einer dicklichen Crème aufschlagen. Sofort in eiskaltes Wasser stellen und weiterschlagen, bis die Crème ausgekühlt ist. Rahm darunterziehen. Zugedeckt mindestens 1 Stunde kühl stellen.
  3. Kirschen und Sabayon in Dessertschalen anrichten.

Die Kirschen können am Vortag zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren.
Das Sabayon kann ½ Tag im Voraus zubereitet werden. Ebenfalls im Kühlschrank aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 1172kJ / 280kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 31g, Eiweiss: 4g