• Drucken
Fleischbeutelchen mit Paprikabutter
  • 1h
Fleischbeutelchen mit Paprikabutter

Fleischbeutelchen mit Paprikabutter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Fleischbeutelchen mit Paprikabutter

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Fleischbeutelchen:
350 g Lamm- oder Rindshackfleisch
1 Zwiebel, fein gehackt
1 EL gehackte Petersilie
⅓ TL Salz
Pfeffer
Paprika
500 g ausgewallter Pastateig, 16x56 cm
Knoblauchjoghurt:
360 g Joghurt nature
1 Knoblauchzehe, gepresst
wenig Salz
Paprikabutter:
50 g Butter
1 TL Paprika edelsüss
Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 1 Stunde
  1. Beutelchen: Zutaten bis und mit Paprika verrühren. Pastateig portionenweise in Quadrate von 8u8 cm schneiden. Mit je 1 TL Füllung belegen. Ränder mit Wasser bepinseln. Alle vier Ecken zusammennehmen, sodass Beutelchen entstehen. Ränder gut andrücken.
  2. Knoblauchjoghurt: Alle Zutaten verrühren.
  3. Paprikabutter: Butter bei kleiner Hitze aufschäumen, mit Paprika würzen.
  4. Fleischbeutelchen in reichlich siedendem Salzwasser 5–7 Minuten ziehen lassen. Abgiessen, abtropfen lassen.
  5. Fleischbeutelchen auf Tellern verteilen, Knoblauchjoghurt und Paprikabutter dazu anrichten, garnieren.

Ausgewallter Pastateig ist bei Grossverteilern erhältlich. Pastateig portionenweise verarbeiten, sonst wird er brüchig.

1 Portion enthält:

Energie: 3358kJ / 802kcal, Fett: 33g, Kohlenhydrate: 87g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.