Rezepte & Kochideen
Rohschinken-Schwarzwurzel-Antipasti
  • 35min
Rohschinken-Schwarzwurzel-Antipasti

Rohschinken-Schwarzwurzel-Antipasti

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Rohschinken-Schwarzwurzel-Antipasti

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
4 Schwarzwurzeln, ca. 350 g, gerüstet, in je 3 Stücke geschnitten
12 Rohschinkentranchen
2 Handvoll Nüsslisalat, gerüstet
Sauce
½ Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
2-3 EL Rapsöl
1 TL Senf
¼ TL Fenchelsamen, fein gehackt oder im Mörser zerstossen, nach Belieben
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
  1. Schwarzwurzeln in siedendem Salzwasser 15-20 Minuten knapp weich garen, kalt abspülen, abtropfen lassen. Jede Schwarzwurzel mit einer Tranche Rohschinken umwickeln. Nüsslisalat auf Teller verteilen, Schwarzwurzeln darauflegen.
  2. Sauce: Alle Zutaten verrühren, würzen. Sauce darüberträufeln oder in Portionenschälchen verteilen und dazu servieren.

Dazu passt knuspriges Brot.
Schwarzwurzeln und Sauce lassen sich 2-3 Stunden im Voraus zubereiten, separat zugedeckt kühl stellen. Ca. 30 Minuten vor dem Servieren bei Raumtemperatur stehen lassen und die Sauce nochmals aufrühren.
Schwarzwurzeln unter leicht fliessendem Wasser schälen, sofort kochen oder in Zitronen- oder Essigwasser legen.

Energie: 117kcal / 28kJ, Eiweiss: 6g, Kohlenhydrate: 1g, Fett: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.