• Drucken
Tomaten mit Pouletfüllung
  • 35min
Tomaten mit Pouletfüllung

Tomaten mit Pouletfüllung

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 38 Stimmen)
back to top

Tomaten mit Pouletfüllung

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form
Füllung:
1 Schalotte, fein gehackt
1 EL fein gewürfelter Stangensellerie
1 Bundzwiebel, in feine Ringe geschnitten
1 TL gehackter Rosmarin oder 1/2 EL gehackter Estragon
Butter zum Dämpfen
350 g Pouletbrüstchen, 30 Minuten im Tiefkühler durchgekühlt
1 EL gehackte Petersilie
¾ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Fleischtomaten
2 - 3 TL Paniermehl
20 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
2 dl Hühnerbouillon
1 dl Halbrahm
Rosmarin zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten
  1. Füllung: Schalotte, Stangensellerie, Bundzwiebel und Rosmarin oder Estragon in Butter 4-5 Minuten andämpfen, leicht auskühlen lassen. Pouletfleisch im Cutter oder von Hand hacken. Gemüse und Petersilie daruntermischen, würzen.
  2. Von den Tomaten einen Deckel wegschneiden, Tomaten aushöhlen, in die Form stellen. Füllung in die Tomaten verteilen, wenig Paniermehl darüberstreuen. Butter darauf verteilen. Tomatendeckel in die Form legen. Bouillon und Rahm verrühren, in die Form giessen.
  3. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 30-35 Minuten backen.

Das Ausgehöhlte der Tomaten für eine Tomatensauce verwenden.
Dazu passen kleine, ganze Bratkartoffeln.

1 Portion enthält:

Energie: 1281kJ / 306kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 27g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.