• Drucken
Ratatouille-Fleischkäse mit Rosmarintomaten
  • 40min
Ratatouille-Fleischkäse mit Rosmarintomaten

Ratatouille-Fleischkäse mit Rosmarintomaten

back to top

Ratatouille-Fleischkäse mit Rosmarintomaten

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
1 Cakeform von 22 cm Länge, 9 dl Inhalt
1 ofenfeste Form
Butter für die Cakeform
Fleischkäse:
1Zwiebel, gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
½rote Peperoni, ca. 100 g, gerüstet, klein gewürfelt
½Zucchini, ca. 100 g, gerüstet, klein gewürfelt
1kleiner Fenchel, ca. 100 g, gerüstet, klein gewürfelt
Bratbutter oder Bratcrème
¼ TLSalz
Pfeffer aus der Mühle
600 gKalbsbrät
4 ELgehackte Kräuter, z.B. Basilikum und Rosmarin
2 ELKapern
50 ggrüne mit Peperoni gefüllte Oliven
Rosmarin zum Garnieren
Rosmarintomaten:
4Rispen-Tomaten, ca. 350 g, gerüstet
4Butterflocken
4Rosmarinzweige
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Backen: ca. 40 Minuten
  1. Fleischkäse: Alle Zutaten bis und mit Fenchel in Bratbutter anbraten, würzen und auskühlen lassen. Gemüse mit Kalbsbrät, Kräutern, Kapern und Oliven mischen, satt in die ausgebutterte Cakeform füllen, garnieren. In der Mitte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 40-45 Minuten backen.
  2. Rosmarintomaten: Tomaten in eine ofenfeste Form stellen, sternförmig die Haut einschneiden, Butterflocken darauflegen, Rosmarin einstecken, würzen. Tomaten die letzten 20-25 Minuten im Ofen neben dem Fleischkäse mitgaren.
  3. Fleischkäse aus dem Ofen nehmen, 5-10 Minuten zugedeckt in der Form ruhen lassen, aus der Form nehmen, aufschneiden und mit den Tomaten servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1775kJ / 424kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 16g