• Drucken
Baumnuss-Käse-Cake
  • 30min
  • Vegetarisch
Baumnuss-Käse-Cake

Baumnuss-Käse-Cake

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 68 Stimmen)
back to top

Baumnuss-Käse-Cake

  • Drucken

Zutaten

1 Cakeform von 26 cm Länge
MengeZutaten
Backpapier
250 g Mehl
½ TL Salz
1 TL Paprika
Pfeffer aus der Mühle
2 TL Backpulver
2 Eier
1 dl Weisswein oder Milch
1 dl Rahm
50 g Butter, flüssig, ausgekühlt
50 g Baumnüsse, gehackt
200 g Gruyère AOP, klein gewürfelt
Baumnüsse zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Backen: ca. 35 Minuten
  1. Mehl, Salz, Paprika, Pfeffer und Backpulver mischen. Eier, Weisswein oder Milch, Rahm und Butter verrühren, mit Baumnüssen und Gruyère dazugeben. Kurz zu einem Teig verrühren, in die vorbereitete Form füllen. Mit Baumnüssen garnieren. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen. Lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Ausgekühlten Cake in Tranchen schneiden und kurz Toasten oder in der Bratpfanne beidseitig rösten, warm servieren.
Cake in Würfel schneiden, an Zahnstocher stecken und als Apéro-Häppchen servieren.

1 Stück enthält:

Energie: 1231kJ / 294kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.