Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Ghackets mit Hörnli und Apfelringen
  • 30min
Ghackets mit Hörnli und Apfelringen

Ghackets mit Hörnli und Apfelringen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 25 Stimmen)
back to top

Ghackets mit Hörnli und Apfelringen

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Ghackets:
250-300 g Hackfleisch
1 kleine Zwiebel, gehackt
Bratbutter oder Bratcrème
1 TL Mehl
1 dl Bouillon
Salz
Pfeffer
Zimt
150-180 g Hörnli
Butter
1-2 säuerliche Äpfel, Kerngehäuse entfernt, nach Belieben geschält, in Ringe geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Fleisch und Zwiebel in der Bratbutter anbraten. Mehl darüberstreuen, mischen. Mit Bouillon ablöschen, würzen. Zugedeckt 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Hörnli in reichlich Salzwasser al dente kochen. Abgiessen.
  3. Fleisch in eine Schüssel geben, warm stellen. Pfanne mit Küchenpapier reinigen. Butter darin schmelzen. Apfelringe knapp weich braten.
  4. Fleisch, Hörnli und Äpfel auf Tellern anrichten.

1 Portion enthält:

Energie: 3190kJ / 762kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 79g, Eiweiss: 41g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.