• Drucken
Nuss-Knusperstangen
  • 1h
  • Vegetarisch
Nuss-Knusperstangen

Nuss-Knusperstangen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Nuss-Knusperstangen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig
140 g Weissmehl
60 g Hartweizendunst oder Teigwarenmehl
½ TL Salz
10 g Hefe, zerbröckelt
1,25 dl Wasser, lauwarm
1 EL Rapsöl
(oder Fertig-Pizzateig)
Belag
90 g Nüsse, z.B. Haselnüsse, Mandeln, Baumnüsse, gehackt
½ - 1 EL Rosmarin, gehackt
½ TL Salz
2 TL Zucker
1 EL Butter, flüssig
Pfeffer aus der Mühle
1 Ei, verquirlt, zum Bepinseln

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 1 Stunde
  1. Für den Teig Weissmehl, Hartweizendunst oder Teigwarenmehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser und Öl hineingeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Für den Belag Nüsse, Rosmarin, Salz, Zucker und Butter mischen, würzen.
  3. Teig in 3 Portionen teilen, auf wenig Mehl knapp 1 mm dick rechteckig auswallen. In ca. 5 cm breite Stangen schneiden, auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit Ei bepinseln. Je etwas Nussmischung darauf verteilen.
  4. In der Mitte des auf 210 °C vorgeheizten Ofens 8-10 Minuten backen.

Statt Rosmarin Thymian verwenden.
Aus dem Teig grosse Sterne ausstechen.

1 Portion enthält:

Energie: 1047kJ / 250kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.