• Drucken
Dreierlei Butterbrote mit Frühlingskräutern
  • 25min
  • Vegetarisch
Dreierlei Butterbrote mit Frühlingskräutern

Dreierlei Butterbrote mit Frühlingskräutern

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Dreierlei Butterbrote mit Frühlingskräutern

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
12 dünne Brotscheiben
Butter zum Bestreichen
Bärlauchbrote
ca. 1 Hand voll Bärlauchblätter
80 g Tête-de-Moine-Rosetten
½ Bund Radiesli, in Scheiben geschnitten
Löwenzahnbrote
ca. 1 Hand voll Löwenzahn
1 Kiwi, in halbe Scheiben geschnitten
1 Orange, filetiert
Rucolabrote
ca. 1 Hand voll Rucola
4 - 8 getrocknete Tomatenhälften in Öl, abgetropft

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
  1. Für die Butterbrote alle Brotscheiben mit Butter bestreichen.
  2. Für die Bärlauchbrote 4 Scheiben mit Bärlauch, Tête de Moine und Radiesli belegen.
  3. Für die Löwenzahnbrote 4 Scheiben mit Löwenzahn, Kiwi und Orange belegen.
  4. Für die Rucolabrote 4 Scheiben mit Rucola und Tomaten belegen.

1 Portion enthält:

Energie: 1110kJ / 265kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 33g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.