• Drucken
Harira (Würzige Suppe)
  • 25min
Harira (Würzige Suppe)

Harira (Würzige Suppe)

back to top

Harira (Würzige Suppe)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Gewürze:
1 TLKreuzkümmel
1 - 2Knoblauchzehen, gehackt
1 TLHarissa
1 ELTomatenpüree
¼ TLCayennepfeffer
½ TLIngwerpulver
1 TLSalz
Suppe:
300 gRindfleisch, z. B. Schulter, in 2 x 2 cm grosse Würfel geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
1Zwiebel, gehackt
100 gKichererbsen, über Nacht eingeweicht, abgetropft, evtl. grob gehackt
1 lWasser
150 gZucchetti, in Stücke geschnitten
200 gRüebli, in Scheiben geschnitten
200 gKartoffeln, in Würfel geschnitten
50 grote Linsen
evtl. Salz
wenig Zitronensaft
½ Bundglattblättrige Petersilie, gehackt
½ BundKoriandergrün, gehackt
Koriandergrün, zum Garnieren

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Einweichen Kichererbsen: über Nacht
Zubereiten: ca. 25 Minuten
Kochen: 1½-2 Stunden + ca. 10-20 Minuten
  1. Für die Gewürze Kreuzkümmel in einem grossen Mörser zermahlen. Knoblauch beifügen und zusammen zu einer Paste verarbeiten. Restliche Gewürze und Salz darunter rühren.
  2. Für die Suppe Fleisch in einem grossen Topf in Bratbutter rundum anbraten. Zwiebeln, Kichererbsen und vorbereitete Gewürzpaste beigeben, mischen. Mit Wasser ablöschen, aufkochen und bei kleiner Hitze 1½-2 Stunden köcheln.
  3. Gemüse, Kartoffeln und Linsen beigeben, 10-20 Minuten fertig köcheln, bis die Gemüse weich sind. Mit Salz und Zitronensaft abschmecken und Kräuter beifügen, anrichten und garnieren.

Harissa ist eine rote feurige Paste, die in der arabisch-nordafrikanischen Küche unentbehrlich ist. Harissa ist im Grossverteiler erhältlich.

1 Portion enthält:

Energie: 1197kJ / 286kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.