• Drucken
Pancakes mit Erdbeerquark
  • 1h10min
  • Vegetarisch
Pancakes mit Erdbeerquark

Pancakes mit Erdbeerquark

Pancakes mit Erdbeeren und Quark ergeben ein himmlisch sommerliches Dessert oder Frühstück. Die kleinen, dicken Pfannkuchen gelingen mit dem Rezept im Nu.
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 367 Stimmen)
back to top

Pancakes mit Erdbeerquark

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen
Für ca. 12 Pancakes

MengeZutaten
Teig:
200 gMehl
2 PrisenSalz
2 ELZucker
2 TLBackpulver
2,5 dlMilch
40 gButter, flüssig
1Ei
Bratbutter oder Bratcrème
Erdbeeren:
500 gErdbeeren
1 ELZucker
1 TLVanillezucker
einige Tropfen Zitronensaft, nach Belieben
Quark:
350 gMagerquark
150 gRahmquark
1 ELZucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten40min
  • Ruhen lassen30min
  • Auf dem Tisch in1h10min
  1. Teig: Mehl, Salz, Zucker und Backpulver vermischen. Milch, Butter und Ei verquirlen, hineingiessen. Zu einem glatten Teig verrühren. Zugedeckt bei Raumtemperatur 30 Minuten ruhen lassen.
  2. Erdbeeren mit Zucker, Vanillezucker und Zitronensaft vermischen.
  3. Quark und Zucker verrühren.
  4. Wenig Bratbutter in der Bratpfanne erhitzen. Portionenweise so viel Teig hineingiessen, dass Pancakes von 6-8 cm Durchmesser und 0,5 cm Höhe entstehen. Bei mittlerer Hitze auf beiden Seiten goldgelb backen, warm stellen.
  5. Erdbeeren und Quark nach Belieben vermischen oder separat zu den warmen Pancakes servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2274kJ / 543kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 61g, Eiweiss: 25g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.