Rezepte & Kochideen
Tomaten-Schinken-Fotzelschnitten
Tomaten-Schinken-Fotzelschnitten

Tomaten-Schinken-Fotzelschnitten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.1 Sterne / 23 Stimmen)
back to top

Tomaten-Schinken-Fotzelschnitten

Zutaten

MengeZutaten
8 Scheiben Vollkorn-Toastbrot
ca. 1 dl Milch
2 Eier, verquirlt
Bratbutter oder Bratcrème
Füllung:
2 Scheiben Schinken, halbiert
1 Tomate, in Scheiben geschnitten
4 dünne Scheiben Raclette-Käse, ca. 100 g
einige Basilikumblättchen, zerzupft
Pfeffer aus der Mühle
Basilikum zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Brotscheiben zuerst in der Milch, dann im Ei wenden. Beidseitig in heisser Bratbutter kurz hellbraun backen.
  2. Die Hälfte der Fotzelschnitten mit Schinken, Tomatenscheiben, Käse und Basilikum belegen, würzen. Mit einer Fotzelschnitte bedecken. Zugedeckt bei kleiner Hitze weiterbraten, bis der Käse schmilzt. Auf vorgewärmte Teller geben, garnieren.

Dazu passen Salat oder Gemüse.
Statt Tomaten Gurken, Zucchini oder Peperoni verwenden. Diese Gemüse nach Belieben kurz in Bratbutter anbraten, würzen.

Energie: 2596kJ / 620kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 46g, Eiweiss: 37g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.