Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Bigilla (Bohnenpaste)
  • Vegetarisch
Bigilla (Bohnenpaste)

Bigilla (Bohnenpaste)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 21 Stimmen)
back to top

Bigilla (Bohnenpaste)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
200 g dicke Bohnen aus der Dose
1 Bund Petersilie
½-1 Peperoncini, längs halbiert, Samen entfernt
½-1 Knoblauchzehe
1 TL Paprika
Salz
evtl. Pfeffer
2 EL Zitronensaft
1 dl Öl
Peperonciniwürfel zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Bohnen abtropfen und gut spülen.
  2. Alle Zutaten mit dem Pürierstab oder dem Cutter zu einer feinen Paste verarbeiten. Abschmecken und nach Bedarf nachwürzen. Nach Belieben mit Peperonciniwürfeln garnieren.

Dicke Bohnen werden auch Fave-, Acker-, Sau- oder Puffbohnen genannt. Die Paste kann je nach Saison mit anderen Bohnen aus der Dose zubereitet werden. Mit Öl bedeckt und gut verschlossen, ist die Paste, im Kühlschrank gelagert, 2-3 Wochen haltbar.

Paste mit knusprigem Brot oder Cracker als Vorspeise oder Häppchen servieren.

Energie: 976kJ / 233kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 2g, Eiweiss: 1g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.