• Drucken
Kohlrabisalat mit Schweinsfilet
Kohlrabisalat mit Schweinsfilet

Kohlrabisalat mit Schweinsfilet

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kohlrabisalat mit Schweinsfilet

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Küchenschnur
2 - 3 Kohlrabi, ca. 800 g, geschält, in
feine Stäbchen geschnitten
Sauce
100 g Crème fraîche
1 Limette, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
1 - 2 EL Milch
½ TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Fleisch
12 Schweinsfilet-Medaillons, ca. 400 g
12 Rosmarinzweiglein
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
Kohlrabiblättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten gut verrühren, würzen.
  2. Kohlrabi mit der Sauce mischen, auf Teller verteilen.
  3. Das Fleisch mit Rosmarinzweiglein belegen, mit Küchenschnur binden. Fleisch würzen, in heisser Bratbutter 3-5 Minuten braten, kurz nachziehen lassen.
  4. Fleisch auf den Kohlrabisalat geben, garnieren.

Dazu passen Kartoffeln, Fladenbrot, Kräuter-Focaccia.
Nach Belieben Kohlrabi und Rüebli mischen.

Vorbereiten
Kohlrabisalat fertig zubereiten, zugedeckt kühl stellen. Vor dem Servieren Fleisch braten, auf dem Salat servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1122kJ / 268kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 27g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.