• Drucken
Kohlrabisuppe mit Rucolapesto
  • Vegetarisch
Kohlrabisuppe mit Rucolapesto

Kohlrabisuppe mit Rucolapesto

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Kohlrabisuppe mit Rucolapesto

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Süppchen:
1 Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
450 g Kohlrabi, in Stücke geschnitten
7 dl Gemüsebouillon
2 dl Rahm
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
Rucolapesto:
1 Bund Rucola
½ Bund Petersilie
1 - 2 Knoblauchzehen
1½ EL gemahlene Mandeln
3 EL Sbrinz AOP, gerieben
4 EL Rapsöl

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für das Süppchen Zwiebeln in Butter andämpfen. Kohlrabi zugeben, mitdämpfen. Mit Bouillon und Rahm ablöschen, aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 20-25 Minuten köcheln.
  2. Für das Pesto Rucola, Petersilie und Knoblauch im Cutter oder von Hand fein hacken. Mandeln, Sbrinz und Öl dazumischen.
  3. Suppe pürieren, abschmecken. In vorgewärmten Suppenschüsselchen verteilen. Je 1 EL Pesto darauf geben. Sofort servieren.

Restliches Pesto in ein Glas geben, mit Öl bedecken. Im Kühlschrank 1 - 2 Wochen haltbar.

Vorbereiten: Pesto 1-2 Tage im Voraus zubereiten. In ein Glas füllen, mit Öl bedeckt im Kühlschrank aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 1700kJ / 406kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 9g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.