• Drucken
Frühlingssalat mit mariniertem Tilsiter
Frühlingssalat mit mariniertem Tilsiter

Frühlingssalat mit mariniertem Tilsiter

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Frühlingssalat mit mariniertem Tilsiter

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 6 Personen

MengeZutaten
 Sauce
1 Schalotte, fein gehackt
2 Sardellenfilets, fein gehackt
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
2 ELglattblättrige Petersilie, gehackt
½ Zitrone, wenig abgeriebene Schale und 2 EL Saft
4 - 5 ELRapsöl
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
12 Tilsiter Scheiben (ca. 160 g), mit der Maschine dünn geschnitten
6 Hand vollFrühlings Blattsalate, z. B. Kopfsalat, Schnittsalat, Löwenzahn

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Tilsiterscheiben in einem Suppenteller aufeinander legen, dabei jede Lage mit wenig Sauce beträufeln. Zugedeckt im Kühlschrank 2 - 3 Stunden marinieren. 30 Minuten vor dem Anrichten aus dem Kühlschrank nehmen.
  3. Käsescheiben aus der Marinade nehmen, abtropfen lassen, auf einen Teller legen. Blattsalat mit der Sauce mischen, in tiefen Tellern anrichten. Tilsiterscheiben locker aufrollen, je 2 darauf legen.

1 Portion enthält:

Energie: 720kJ / 172kcal, Fett: 16g, Eiweiss: 8g